Universal Projektmodul
Universal Projektmodul
Universal einsetzbar

Vielseitig einsetzbar für nachhaltige Energiegewinnung

DAS Energy Photovoltaikmodule

DAS Energy Module bestehen aus dem patentierten Prepreg (glasfaserverstärktes Composite Material) und monokristallinen Siliziumzellen. Durch diese einzigartige Entwicklung überschreitet die fortschrittliche Technologie von DAS Energy bisherige Grenzen. Mit dieser Innovation ist DAS Energy weltweiter Pionier bei PV-Modulen einer neuen Generation, die einerseits eine hohe Energieausbeute bieten und andererseits mit einem Gewicht von nur 3,3 kg/m2 (marktüblich bei Glasmodulen ca. 25 kg/m2) mit Unterkonstruktion) besonders leicht und flexibel sind.

Leichtgewichtig und flexibel

DAS Energy Module unterscheiden sich deutlich von herkömmlichen Modulen und sind durch ihre Flexibilität und Leichtigkeit auch für Dächer mit niedriger Traglast bestens geeignet. Die Montage ist denkbar einfach, weil DAS Energy Module direkt auf das Blech-, Bitumen-, Glas- oder Membrandach geklebt werden. 

Patentierte Technologie

Die patentierte Oberflächenstruktur der DAS Energy Module ist nahezu blendfrei und damit auch für Anwendungen in Flughafennähe geeignet. Die dadurch bessere Absorptionsfähigkeit für Sonnenstrahlen ermöglicht zudem einen höheren Energieertrag. Dank des rahmen- und glaslosen Designs können DAS Energy PV-Module in beliebigen Größen und Formen mit bis zu 66 monokristallinen Zellen (Leistung vergleichbar mit herkömmlichen Glasmodulen) gefertigt werden. 

Viele Anwendungsmöglichkeiten

Die Photovoltaikmodule von DAS Energy ermöglichen nahezu grenzenlose Anwendungen – direkt in die Architektur integriert (Fassaden, Dachfolien), in statisch schwierigen Situationen einsetzbar (z.B. Flachdächer), u. a. auch auf denkmalgeschützten Gebäuden, oder für den mobilen Einsatz wie Camper und Yachten.

 

 

11x6M 330Wp UNIVERSAL Projektmodul

für große Gewerbe- und Industriedachflächen

Unser 11x6 Projektmodul wurde speziell für große Photovoltaik-Projekte konzipiert. Durch den Gewichtsvorteil (nur 3,3 kg/m2) wird bei der Installation ein einfaches Handling ermöglicht und mit der Verklebetechnik wird die Montagezeit erheblich verkürzt. Somit können große Industrie Dachflächen schnell und einfach zu Energie Dächern umgewandelt werden. Das 11x6 Projektmodul ist mit 66 monokristallinen Siliziumzellen und mit einer Leistung von 330 Wp ausgestattet. Die Anschlussdose kann sowohl auf der Rückseite als auch auf der Vorderseite montiert werden, sitzt aber generell mittig am PV-Modul. Mit dem DAS Energy 11x6 Projektmodul für große Dachflächen wie Industrie - und Gewerbedächer bietet DAS Energy den perfekten Mix aus Wirtschaftlichkeit, Leistungsertrag und Handling.

Image projekt-modul-11x6

 

12x2M 120 Wp UNIVERSAL Projektmodul

entwickelt für Stehfalzsysteme und andere Metalloberflächen

Unser 12x2M Projektmodul wurde speziell für dachintegrierte PV-Lösungen wie Stehfalzsysteme (z.B Kalzip AluPlusSolar) entwickelt. Die Module sind mit 24 monokristallinen Zellen und 120 Wp ausgestattet. Bei der Installation werden die Module auf die Dachprofile zwischen die Metallfalze geklebt. Große Industrieflächen und Fassaden können auf diese Weise in große Sonnenkraftwerke umgewandelt werden. Auch bei diesem Projektmodul von DAS Energy gestaltet sich die Installation dank dem Gewichtsvorteil (nur 3,3 kg/m2) und dem innovativen Klebesystem (Innotec) schnell und einfach.

Image projektmodul-12x2

Black PV-Module

für ästhetische Anforderungen im architektonischen Bereich

Aktuell bietet DAS Energy in den Standard Formaten 12x2M und 11x6M auch schwarze Module an. Die Module  bieten durch die Farbgebung mehr kreativen Freiraum und kommen im Bereich Architektur und Denkmalschutz zum Einsatz.

 

Image blackmodul-allgmein

Ensemble - und Denkmal geschützte Gebäude

Universal PV-Module für ein ungestörtes Stadtbild

Denkmal - und Ensembleschutz ist weltweit in Städten ein wichtiges Thema. In Wien schützt die Altstadt-Erhaltungs-Novelle seit 1972 bestimmte Zonen vor Abbruch und Überformung bestimmter Gebäude und somit auch das historische Stadtbild. DAS Energy PV-Module lassen sich jedoch auch in solchen sogenannten Schutzzonen bestens integrieren. Das Stadtbild wird optisch nicht verändert, da die Module im Dach bestmöglich integriert werden. Das leichte Gewicht von 3,3 kg pro m2 ist auch für ältere Dächer mit niedriger Traglast geeignet.

Image ensemble-geschutzte-gebaude

Trapez - und Stehfalzdachsysteme

Universal PV-Module perfekt integriert

DAS Energy UNIVERSAL PV-Module sind so konzipiert, dass sie in jedes Aluminium Dach - und Fassadensystem integriert werden können. Ein gutes Beispiel für die Verwendung von DAS Energy PV-Modulen auf Stehfalzdach Systemen zeigt die größte und modernste Abfallverbrennungsanlage in Krakau. Hier kommen auf geraden, konvex und konkav gerundeten Aluminiumflächen der Firma Kalzip die 12x2 DAS Energy PV-Module zum Einsatz.

Image stehfalzsysteme

PV für Boote und Yachten

Energieunabhängig an Bord

Die PV-Module von DAS Energy sind speziell für die Wetterverhältnisse auf See konzipiert. Sie garantieren auch für Standorte mit hoher Salz- und Ammoniakgaskonzentration eine dauerhaft hohe Energiegewinnung. Bereits 2016 erhielt DAS Energy das Doppelstandard-Salznebel/Korrosion Zertifikat gemäß IEC 61701 (Schärfegrad 6) des TÜV Nord. Die minimierte Windangriffsfläche der Module bietet einen weiterer Vorteil für windige Küstenregionen: da die Solarmodule bei der Installation direkt mit der Oberfläche verklebt werden, bieten sie keinerlei Windangriffsfläche.

Image maritimo-content-1

Mobile PV-Lösungen für Fahrzeuge Wohnmobile und Camper

Die Nutzung der Sonnenenergie in Booten, Zelten, Containern, Golfwagen und anderen Fahrzeugen ist eine große Herausforderung. DAS Energy verbindet dabei Ästhetik und Funktionalität: Größe, Form und Farbe der Module lassen sich an beinahe alle Konturen und Oberflächen anpassen.

Image fahrzeuge-pv-losungen

Get in touch

 

Sie wollen mehr über DAS Energy Photovoltaik erfahren oder über Ihr eigenes PV-Projekt mit uns sprechen? Dann empfehlen wir ihnen unser Anfrageformular zu verwenden - sobald Ihre Anfrage versendet wurde, wird sich unser Service-Team bei Ihnen schnellstmöglich melden. Für alle anderen Anliegen haben Sie die Möglichkeit uns über die unten angeführten Optionen zu kontaktieren. 

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
* Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Felder aus, danke!

UNIVERSAL PV-Modul

Technische Daten

Imp 8,86 A
Isc 9,28 A
Kabel 2 x 0,9 m, 4 mm2
Gewicht 3,3 kg/m2
Stecker PV4-S
Rückseite Hochbeständiges PET
Solarzellen 5BB Monokristallin
Vorderseite Schmutzabweisende ETFE-Folie
Anschlussdose TÜV-zertifiert (IP67/68) mit Bypass-Dioden
Zelleinbettung Patentierter glasfaserverstärkter Kunststoff
Maximale Systemspannung 1000 V
Rückstrombelastbarkeit 20 A

 

 

Temperatureigenschaften
Betriebstemperaturbereich -40°C bis +85°C
Temperaturkoeffizient von Isc +0,07 % / °C
Temperaturkoeffizient von Voc -0,36 % / °C
Temperaturkoeffizient von Pmpp -0,38 % / °C

Unsere entspiegelte, schmutzabweisende und blendfreie Oberfläche gewährleistet einen maximalen Stromertrag unserer PV-Module. Indem wir die Eigenschaften unserer Oberflächenstruktur ständig verbessern, nutzen wir den Lichteinfang so gut wie möglich. Die PV-Module eignen sich  ideal für die Installation auf Dächern und Fassaden, bei denen Reflexion ein Nachteil ist, beispielsweise in der Umgebung von Flughäfen oder Großstädten.

Leicht
Hohe Effizienz
Hohe Zuverlässigkeit
Hoher Energieertrag
Patentiertes Design
Flexibel
EFTE Folie
Einfache Montage
Maßgeschneiderte Lösungen
Extrem Witterungsbeständig